Herzlich willkommen bei Anette Weiß und der geld.wert finanzbildung GmbH

Andere machen ihren Weg für Dich frei - ich gehe Deinen eigenen Weg mit Dir.

Hier findest Du das komplette Handwerkszeug für Deine private Finanzplanung: Workshops, Kurse und Coachings, on- oder offline.

Nimm Dein Finanzleben selbst in die Hand.

Für wen ist mein Angebot?

Am liebsten arbeiten mit mir Menschen, die ihre Finanzen souverän selbst managen wollen.

Die, die gerne lernen.

Die, die es lieben, Fragen zu stellen.

Und vor allem die, für die es zum Leben dazugehört, sich weiter zu entwickeln und zu wachsen.

Du bist so ein Mensch?

Hier erwartet Dich hier jede Menge Unterstützung!

Ob on- oder offline, mit intensivem persönlichen Kontakt oder autodidaktisch - suche Dir aus, welche Form der Zusammenarbeit für Dich ideal ist.

Falls Du unsicher bist, welches Angebot sich für Dich am besten eignet:
Nimm Kontakt mit mir auf, wir finden das zusammen heraus.

Tel: 0681/ 396 16 15

Email: info@geldwert-finanz.de

Voraussetzungen, die wir gemeinsam schaffen:

Die Grundlage eines guten, souveränen Finanzlebens ist es, zu wissen, was man tut.
Es ist wichtig, dass Du Deine Ziele selbst definierst (Ohne Ziel keine Richtung!) und dass Du weißt, welche Möglichkeiten Dir zur Verfügung stehen. Nur wenn Du auf solidem Wissen basierend Deinen Weg festlegst, kannst Du ihn auch konsequent verfolgen und gute Geldentscheidungen treffen.

Finanz-Wissen und Know-How ist keine Allgemeinbildung, Du kannst es aber gut zu Deiner Bildung machen.
In meinen Bildungsangeboten lernst Du alles, was Du brauchst: entweder online im Selbstlernkurs, zielgerichtet in den Selbst-Rechen-Webinaren, geführt und begleitet im Umsetzungscoaching oder auch offline in den Präsenzseminaren – ganz wie es Dir beliebt.

Verfügst Du bereits über Finanzbildung, so können wir auf Augenhöhe effektiv miteinander arbeiten.
Im Coachingbereich kann ich Dir als Trainer, Sidekick und Feedbackgeber ein Partner sein oder Dir in der Honorarfinanzanlageberatung die Detailarbeit abnehmen.

Aktuellste Blogartikel

Die spinnen, die Ratingagenturen!

Von Anette Weiss | 6. Dezember 2011

Standard & Poors fühlt sich bemüssigt, anzukündigen, dass sie Deutschland (und 14 andere Länder des Euros, sogar Luxemburg!) in der nächsten Zeit abwerten wollen. Zeitlich unglaublich sinnig 3 Tage vor einem (wieder einmal) alles entscheidenden Eurogipfel. Direkt nachdem endlich die dringend benötigte Jahresendralley an den Börsen angefangen hatte. Ich kann angesichts dieser Zeitpunkts fast nicht umhin, zu glauben, daß wohl der ein oder andere bei S&P den rechten Kaufkurs für seine Long-Spekulationen verpasst hat, sich […]

Meine weihnachtliche geld.welt

Von Anette Weiss | 1. Dezember 2011

Es ist wieder Weihnachtszeit und so ist es weit und breit wie in jedem andren Jahr: Kaufrausch, Konsum – wunderbar! Unsre Konjunktur, die braucht das sehr – Griechenland, was willst Du mehr? Schuldenkrise hin oder her – Eurorettung, so kommst Du eher!   Heilsbringer Weihnacht, halt Du wacht über unser aller Wirtschaftsmacht!

Kein Trend? Wohl Trend!

Von Anette Weiss | 22. November 2011

Honorarberatung mag im Einzelfall Sinn machen, einen Trend sehe ich allerdings nicht, auch wenn ihn die Betroffenen gerne sehen würden. Dr. Hansjörg Leichsenring, 21.11.2011 im Social Banking 2.0 Es liegt in der Natur des Menschen, Dinge, die ihm Angst machen, klein zu reden und zu ignorieren. Dass gestandene Banker die Honorarberatung nicht als Trend sehen wollen, passt recht gut dazu. Das muss man ja auch verstehen: Die Honorarberatung als solches – in all ihren verscheidenen […]