Nimm Dein Finanzleben selbst in die Hand!

 

Hier findest Du das komplette Handwerkszeug für Deine private Finanzplanung:

Workshops, Kurse und Coachings,
on- oder offline.

 

Ich bin Anette Weiß und genau die richtige Adresse für Dich, wenn Du Lust darauf hast, Dich zukünftig gut um Dich und Dein Geld zu kümmern: Ohne Scham und Tabus, ohne "Hätte ich das mal vorher gewusst!" und ohne "Das ist so kompliziert, da blicke ich sowieso nicht durch."
Nichts ist kompliziert und es gibt keinen Grund mehr, sich zu ärgern - denn jetzt kennst du mich und die Finanzbildung. Du findest hier alles an Wissen, welches Du brauchst, um zukünftig genau die Finanzentscheidungen zu treffen, die zu Deinem Leben passen.

Für wen ist mein Angebot?

Am liebsten arbeiten mit mir Menschen, die ihre Finanzen souverän selbst managen wollen.

Die, die gerne lernen.

Die, die es lieben, Fragen zu stellen.

Und vor allem die, für die es zum Leben dazugehört, sich weiter zu entwickeln und zu wachsen.

Du bist so ein Mensch?

Hier erwartet Dich hier jede Menge Unterstützung!

Ob on- oder offline, mit intensivem persönlichen Kontakt oder autodidaktisch - suche Dir aus, welche Form der Zusammenarbeit für Dich ideal ist.

Falls Du unsicher bist, welches Angebot sich für Dich am besten eignet:
Nimm Kontakt mit mir auf, wir finden das zusammen heraus.

Tel: 0681/ 396 16 15

Email: info@geldwert-finanz.de

Voraussetzungen, die wir gemeinsam schaffen:

Die Grundlage eines guten, souveränen Finanzlebens ist es, zu wissen, was man tut.
Es ist wichtig, dass Du Deine Ziele selbst definierst (Ohne Ziel keine Richtung!) und dass Du weißt, welche Möglichkeiten Dir zur Verfügung stehen. Nur wenn Du auf solidem Wissen basierend Deinen Weg festlegst, kannst Du ihn auch konsequent verfolgen und gute Geldentscheidungen treffen.

Finanz-Wissen und Know-How ist keine Allgemeinbildung, Du kannst es aber gut zu Deiner Bildung machen.
In meinen Bildungsangeboten lernst Du alles, was Du brauchst: entweder online im Selbstlernkurs, zielgerichtet in den Selbst-Rechen-Webinaren, geführt und begleitet im Umsetzungscoaching oder auch offline in den Präsenzseminaren – ganz wie es Dir beliebt.

Verfügst Du bereits über Finanzbildung, so können wir auf Augenhöhe effektiv miteinander arbeiten.
Im Coachingbereich kann ich Dir als Trainer, Sidekick und Feedbackgeber ein Partner sein oder Dir in der Honorarfinanzanlageberatung die Detailarbeit abnehmen.

Aktuellste Blogartikel

Basics: Fonds!

Von Anette Weiss | 23. August 2012

Heute gibts mal Fachspezifisches und Aufklärung… Vielen Menschen tritt bei der Erwähnung des Wortes „Fonds“ schon der Angstschweiß auf die Stirn. Spätestens daran merke ich, dass dem Kunden noch nie erklärt worden ist, was diese Anlageform überhaupt ist. Denn „Fonds“ an sich sind kein Teufelswerk, sie sind nicht per se hochriskant und sie sind auch nicht immer so kompliziert, dass der Anleger überhaupt nicht nachvollziehen kann, was da mit seinem Geld passiert. Also, was sind […]

Urlaubserwachen (Deutschland, mir graut vor Dir…)

Von Anette Weiss | 9. August 2012

Drei wundervolle Wochen im krisengeschüttelten Spanien liegen hinter mir. Sommer Sonne und Coolness satt – trotz Wirtschaftsproblemen, Hauptsaison und allenthalben fehlenden Parkplätzen. Schon als ich hier frierend aus dem Auto stieg, merkte ich, dass sich meine so sorgsam im Schatten erworbene (man ist ja schließlich mittlerweile vernünftig, cremt sich ständig ein und meidet die Mittagssonne) Sommerbräune um mindestens 3 Nuancen abschwächte… Prompter Kommentar meines Vaters (statt Begrüßung!): „Was hast Du denn die ganze Zeit gemacht, […]

„Lächle und sei froh, es könnte noch schlimmer kommen. “ Ich lächelte, war froh und es kam noch schlimmer! – die Telekomodyssee Teil II

Von Anette Weiss | 16. Juli 2012

Ihr erinnert Euch? 02. Juli – die Firmenfestnetzrufnummer ist im Telekom-Nirwana verschwunden. Juhuuu! Ich darf wieder Warteschleifen-Telefonieren, das macht Freude! o2 wäscht ihre Hände in Unschuld: sie haben weisungsgemäss die Rufnummer an Telekom portiert und auf dem Auftrag steht: zum 02. Juli. Zum Glück hat Telekom vergessen, auch die beauftragte Datenleitung umzuziehen, deshalb habe ich wenigstens noch Internet. Wer das bezahlt weiß ich noch nicht, aber darum kümmere ich mich am Ende. Also wieder Telekom: […]