Vom Geld, Glaubenssätzen und Kontoständen, Teil I

Tolle Beiträge sind zu diesem Thema eingegangen – und es sind noch welche in Arbeit. Die Blogparade läuft noch bis zum 17.04. – haltet Euch also ran! Natürlich möchte ich Euch die Artikel einmal gesammelt vorstellen und “meinen Senf” dazu geben, hier kommt also der erste Teil:     Karin Wess ist eine fantastische Marketingspezialistin, […]

praying for money

Aufklärung_XS

Blogparade: (toller) Gastbeitrag von Alexander Linn 1

Geld regiert die Welt! Oder doch nicht? Ist Geld die Wurzel allen Übels oder ist Geld mein Held? Über kaum ein Thema wird so viel gesprochen, kontrovers diskutiert und gestritten. Unzählige negative wie positive Glaubenssätze, Einstellungen und Werte scheint es über das teure Wertpapier zu geben. Eins ist sicher: Geld bewegt die Welt. Geld bewegt […]


Ein (Vor)urteil: Kann die Vermittlung von Finanzbildung durch die Bank ethisch korrekt sein? 10

easy Credit – ein Mitglied der genossenschaftlichen Bankengruppe – hat zur Blogparade zum Thema finanzielle Bildung aufgerufen. Ich bin mir zwar sicher, dass es in dieser Blogparade eigentlich nicht darum gehen sollte, sich kritische Stimmen einzufangen (sorry, easyCredit!), aber bei mir schrillen sofort alle Alarmglocken los, wenn die etablierte Finanzbranche auf ein Trendthema aufspringt: ich […]

20140411_121901

Leben und leben lassen

Aufruf zur Blogparade: Geld, Glaubenssätze und Kontostand 18

Seit 24 Jahren arbeite ich jetzt in diesem Job: alles dreht sich nur ums Geld. Zinsen, Kredite, Renditen. Bürokratie, Zahlen und Fakten. Dreht es sich wirklich nur ums Geld? Nein. In Wirklichkeit geht es nicht um diese Papierfetzen. Auch nicht um Sachwerte, Häuser oder Gold.   Es geht um Menschen. Und nur um sie: um […]


Zum Anfixen: der erste Newsletter war letzten Monat

der nächste kommt Morgen. Damit Ihr Euch vorstellen könnt, wie mein Newsletter so aussieht und was Euch morgen wieder erwartet, habe ich Euch den uralten Newsletter vom letzten Monat hier eingestellt. Wer lieber up-to-Date sein möchte, kann sich gerne hier rechts eintragen und ist morgen ganz aktuell dabei! Newsletter Februar 2014: Alleh Hopp! So, es […]


Motivation statt Desinteresse

Wir brauchen keine Mathematik, wir brauchen Begeisterung

Der erhobene Zeigefinger der Intellekthoheit   Die  F.A.Z. (und deren Sonntagszeitung) haben sich in den letzten Wochen des Themas #Finanzbildung angenommen, das Ross des Finanzfachmanns Dennis Kremer ist für mich aber ein paar Zentimeter zu hoch. Er urteilt statt zu motivieren. Obwohl ich nicht angesprochen sein kann, fühle ich mich (oder heißt es mir?) auf […]


Beerdigungen sind bunter 3

Diese Woche fand in Hanau der Honorarberaterkongress des VdH statt. Natürlich findet sich an einer solchen Veranstaltung das Who is Who der Branche ein, von der Software über Fonds und Versicherungen bis zu Online-Banken war (fast) alles im Haus, was Rang und/oder Namen hatte. Ich hatte sogar das Vergnügen, Prof. Dr. (die Titel sind wichtig!) […]

entierro gracioso

Verbraucher-Bingo

Bullshitbingo

Wer mehr als 4 Kästchen zu seinen Lieblingssprüchen zählt, sollte vorsichtig sein, wenn sein Berater ihm mit mehr als 2 dieser Antworten kommt:      


Dialog mit einer dunklen Zukunft

Vor kurzem wurde eine vom IWF beauftragte Studie veröffentlicht, deren Kernaussage folgendermaßen lautet: “Die Lösung der europäischen Schuldenkrise wird durch brachiale Maßnahmen erfolgen. Die Idee, die europäischen Staaten könnten sich durch einen „Sparkurs“, „Verschiebung in die Zukunft“ und „Wachstum“ aus der Krise befreien, wird von den Autoren als schlichte Illusion entlarvt. Die Politik befinde sich […]

Businessman like an ostrich

Small plant on pile of soil

Das 10%-Netzwerk: Licht und Schatten

Letzte Woche berichtete ich über den Aufbau eines 10% – Realnetzwerks, heute geht es um Pflege, Kosten und Nutzen. Geduld ist eine Zier, geht es vielleicht auch ohne ihr? Nein, leider nicht. Langsam, gaaaaanz langsam entwickeln sich aus Kontakten Bekannte, aus Bekannten Netzwerker und aus Netzwerkern echte Kooperationspartner. Solche Entwicklungen brauchen Zeit, und zwar echte […]